Ter­min Details


BAND ELI­SA: Die Sän­ge­rin aus Ravens­burg, die mit deut­schem und eng­li­schem Pop Her­zen zum Schmel­zen zu bringen.
Als Teen­ager lern­te sie das Sin­gen in der Musik­schu­le Ravens­burg, mitt­ler­wei­le ist sie auf allen Strea­ming-Platt­for­men zu hören.
Letz­tes Jahr hat sie ihre ers­te Sin­gle “Dass mein Herz bricht” ver­öf­fent­licht, ihre zwei­te Sin­gle “Dei­ne Stadt” hat sie die­ses Jahr im Febru­ar her­aus­ge­ge­ben. Frü­her mit gro­ßer Band, jetzt in klei­ner Akus­tik-Beset­zung. Egal ob eige­ne Songs oder Cover, man nimmt ihr jedes gesun­ge­ne Wort ab. Klei­ne Band, gro­ße Gefühle.

  • Kirch­stra­ße 17 – 18 Uhr
  • Rosen­stra­ße 18 – 19 Uhr
  • Eisen­bahn­stra­ße 19 – 20 Uhr
  • nörd­li­cher Mari­en­platz 20 – 21 Uhr

BAND SUM­MER­TI­ME-DUO: Sie kön­nen sich auf die bei­den Gitar­ris­ten Franz Lutz und Hans­jörg Bit­ter­wolf aus Ober­schwa­ben freu­en. Als „Sum­mer­ti­me-Duo“ haben sich die bei­den gefun­den und begeis­tern nun mit Songs des „Gre­at Ame­ri­can Songbooks“.

  • Gespinst­markt 17 – 18 Uhr
  • Markt­stra­ße 18 – 19 Uhr
  • Eichel­stra­ße 19 – 20 Uhr
  • Süd­li­cher Mari­en­platz 20 – 21 Uhr

DJ CHEN in der Bach­stra­ße: Seit 1996 steht er hin­ter dem DJ-Pult und hat in die­ser lan­gen Zeit um die 1.000 Events mit sei­ner Musik berei­chert. Mit dem ehe­ma­li­gen Pro­jekt COS­MIC FUNK ist er um die hal­be Welt gereist, spiel­te in den ange­sag­tes­ten Clubs, auf Fes­ti­vals und pro­du­zier­te nicht nur einen Top 10 Hits. Seit 2015 spielt er die meis­ten Gigs mit einem oder meh­re­ren sei­ner Live-Acts. Sein Reper­toire umfasst die gesam­ten 20 Jah­re an House Musik und nicht sel­ten über­rascht er die Crowd mit einem fast ver­ges­se­nen Klassiker.

Kommt vor­bei, wenn die Bands durch die Stra­ßen zie­hen und einen klang­vol­len Genuss in der Stadt und rund um die teil­neh­men­den Gas­tro­no­mie­be­trie­be hin­ter­las­sen. Ein wei­te­rer Ter­min für Musik in der Stadt ist für den 3. Sep­tem­ber geplant.