wifo-ravensburg-markt

Fai­res Han­deln & Nachhaltigkeit

Ver­ant­wor­tungs­vol­ler Umgang mit Ressourcen

Die Initia­ti­ve Ravens­burg (Stadt und Wifo) möch­te zum ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit Res­sour­cen, Lebe­we­sen, Kli­ma und Umwelt bei­tra­gen und die The­men­schwer­punk­te Fai­res Han­deln und Nach­hal­tig­keit noch stär­ker im gesell­schaft­li­chen Leben ver­an­kern. Dazu bedarf es der Mit­wir­kung mög­lichst vie­ler Grup­pie­run­gen, Fir­men, Bil­dungs­ein­rich­tun­gen und aller Ravens­bur­ger Bür­ge­rin­nen und Bür­ger. Denn Ravens­burg soll nicht nur Anse­hen als Stadt der Tür­me und Tore, als Spiele‑, Sport- oder Ein­kaufs­stadt genie­ßen, es soll auch als fai­re Stadt, Ener­gie- und Kli­ma- und Umwelt­schutz­re­gi­on Bekannt­heit erlangen.

Dafür wer­den die bestehen­den Akti­vi­tä­ten gebün­delt und neue Aktio­nen kon­zi­piert. Ravens­burg wur­de als Fairtra­de Town bereits 2012 aus­ge­zeich­net, der Titel wur­de 2019 um wei­te­re Jah­re ver­län­gert. Der Kreis Ravens­burg erhielt 2021 die Aus­zeich­nung Fairtra­de Land­kreis. Dar­über hin­aus haben die Städ­te Ravens­burg, Wein­gar­ten und die Gemein­den Bai­en­furt, Baindt und Berg als Gemein­de­ver­band Mitt­le­res Schus­sen­tal (GMS) beschlos­sen, in Zukunft ein CO² neu­tra­les Schus­sen­tal zu schaffen.

wifo-ravensburg-fairer-handel

AKTU­EL­LE VER­AN­STAL­TUN­GEN & PROJEKTE

Ravens­bur­ger Kaffee

Ravens­burg – Wir han­deln fair – unter die­sem Mot­to haben sich Stadt­ver­wal­tung, Wifo, das Fair Tra­de-Unter­neh­men Welt­Part­ner und d‑werk zusam­men­ge­tan und einen Bio-Kaf­fee aus Fai­rem Han­del ent­wi­ckelt. Ab sofort ist der Kaf­fee, der aus dem Anden-Hoch­land im Nor­den von Peru stammt, in hoch­wer­ti­ger Fair Tra­de und Bio-Qua­li­tät im Han­del erhältlich:

Digi­ta­le Stadtrallye

In zehn Städ­ten und Gemein­den in der Regi­on Boden­see-Ober­schwa­ben kann eine inter­ak­ti­ve Stadt­ral­lye zu den The­men nach­hal­ti­ger Kon­sum, kli­ma­freund­li­che Ernäh­rung, Land­wirt­schaft, Fai­rer Han­del und Fai­re Mode unter­nom­men wer­den. Spieler*innen wer­den durch viel­fäl­ti­ge Quiz­ele­men­te und Medi­en­in­hal­te ange­regt, bewusst dar­über nach­zu­den­ken, wie und wo Nach­hal­tig­keit lokal im All­tag statt­fin­den kann. Spiel­in­ter­es­sier­te benö­ti­gen dafür die kos­ten­lo­se App Action­bound. QR Code und Anlei­tung fin­den Sie unter

bodensee-oberschwaben-fair.de

Fairtra­de Landkreis

Im Land­kreis Ravens­burg enga­gie­ren sich bereits eini­ge loka­le Geschäf­te und Gas­tro­no­mie­be­trie­be, Städ­te und Gemein­den, Schu­len, Ver­ei­ne und Kir­chen- und Glau­bens­ge­mein­den für den fai­ren Han­del. Bei goog­le maps ist das Ange­bot und die Ver­wen­dung von fair gehan­del­ten Pro­duk­ten sowie Akti­vi­tä­ten zum Fai­ren Han­del im Land­kreis Ravens­burg gelistet. 

rv.de