wifo-rv-header-einkaufs-und-erlebnisstadt

RAVENS­BUR­GER GESCHENK-GUTSCHEIN

IMMER EIN PAS­SEN­DES GESCHENK 

Der Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schein ist das erfolg­reichs­te Stadt­mar­ke­ting­pro­jekt der Initia­ti­ve Ravens­burg (Stadt und Wifo) und wur­de 2001 in Koope­ra­ti­on mit der Kreis­spar­kas­se Ravens­burg ent­wi­ckelt. Gestü­ckelt in 10 oder 20 Euro sind die Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schei­ne viel­sei­tig ein­setz­bar. Ab Aus­ga­be­jahr sind die Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schei­ne drei Jah­re gül­tig. Bar­aus­zah­lun­gen sind nicht mög­lich. Der Kun­de bekommt dar­über hin­aus beim Kauf der Gut­schei­ne eine kos­ten­lo­se Gruß­kar­te, wähl­bar aus fünf ver­schie­de­nen Motiven.

Die Gut­schei­ne kön­nen in über 150 Ravens­bur­ger Annah­me­stel­len ein­ge­löst wer­den. Am erfolg­rei­chen Stadt­mar­ke­ting­pro­jekt kön­nen nur Wifo-Mit­glie­der als Annah­me­stel­le des Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­scheins teilnehmen.

Die Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schei­ne 10 und 20 Euro sowie die Arbeit­ge­ber Geschek-Gut­schei­ne 44 und 50 Euro kön­nen als  Sach­leis­tun­gen nach § 8 Abs. 2 Satz 9 EstG für Arbeit­neh­mer, z.B. als Geburts­tags- oder Jubi­lä­ums­ge­schenk oder als Betei­li­gung an den Ben­zin­kos­ten ver­wen­det wer­den. Die 44 und 50 Euro Geschenk-Gut­schei­ne kön­nen aus­schließ­lich über das Wifo-Büro gegen Vor­aus­kas­se bezo­gen werden.

d-Werk & Stadtmarketing, Weihnachtsgeschenkgutschein in Ravensburg

Ravens­bur­ger Gemein­wohl-Akti­on ab April 2022

Mit der Ravens­bur­ger Gemein­wohl-Akti­on wer­den durch den Kauf von Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schei­ne über einen begrenz­ten Zeit­raum Ver­ei­ne unter­stützt und gleich­zei­tig der loka­le Ein­zel­han­del gestärkt, ohne dass dabei Mehr­kos­ten für die Kund­schaft und die Geschäf­te ent­ste­hen. Mög­lich macht dies eine Akti­on der Initia­ti­ve Ravens­burg (Stadt und Wifo) in Ver­bin­dung mit der Bür­ger­kar­te, sowie durch die Unter­stüt­zung der Spon­so­ren Vet­ter Phar­ma-Fer­ti­gung, Volks­bank Ulm-Biber­ach eG, VR Bank Ravens­burg-Wein­gar­ten eG und Schwä­bi­sche Zeitung.

Beim Kauf eines Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schei­nes in der Tou­rist Infor­ma­ti­on wählt der Kun­de ein För­der­pro­jekt der Bür­ger­kar­te aus und 10 % des Gut­schein­wer­tes flie­ßen an Ver­ei­ne und Bür­ger­pro­jek­te. Die Akti­on ist für den Ver­kauf von Geschenk-Gut­schei­nen im Wert von ins­ge­samt 40.000 Euro ange­setzt und endet danach. Die Bür­ger­kar­ten der ca. 90 teil­neh­men­den Ver­ei­ne sind dort eben­falls erhält­lich, kön­nen aber auch digi­tal her­un­ter­ge­la­den und via Smart­pho­ne aus­ge­wählt werden.

VER­KAUFS­STEL­LEN

Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schei­ne sind in rund 20 Ver­kaufs­stel­len in Ravens­burg und der Regi­on erhältlich:

  • Baden-Würt­tem­ber­gi­sche Bank
  • Kreis­spar­kas­se Ravensburg
  • Volks­bank Ulm Biber­ach eG 
  • VR Bank Ravens­burg Weingarten
  • Ravens­Buch
  • Tou­rist Information

Wei­te­re Informationen

Annah­me A‑Z

Der Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schein ist bei über 150 Annah­me­stel­len (Wifo-Mit­glieds­un­ter­neh­men) in Ravens­burg ein­lös­bar. Ein Auf­kle­ber auf der Laden­tü­re weist auf die Geschäf­te hin, die den Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schein annehmen. 

Annah­me­stel­len A‑Z

Annah­me Branchen

Egal ob in der Apo­the­ke, beim Fri­seur oder im Eis­ca­fé, beim Juwe­lier, im Mode­haus oder in einer Bil­dungs­ein­rich­tung – der Ravens­bur­ger Geschenk-Gut­schein wird beim Ein­lö­sen wie Bar­geld behandelt. 

Annah­me­stel­len Branchen