wifo-ravensburg-gastronomie

EINKAUFS- & ERLEBNISSTADT

SHOP­PEN, BUM­MELN UND GENIESSEN

Stadt Ravensburg - Stadtmarketing: Einkaufen in der Innenstadt

Die ehe­mals Freie Reichs­stadt Ravens­burg ist mit rund 50.000 Ein­woh­nern die wirt­schaft­li­che Mit­te der Regi­on und  die wich­tigs­te Ein­kaufs­stadt Ober­schwa­bens. Die Stadt der Tür­me und Tore bie­tet eine reiz­vol­le Ver­bin­dung zwi­schen Tra­di­ti­on und Inno­va­ti­on vor his­to­ri­scher Kulis­se. Eine Viel­zahl gut sor­tier­ter inha­ber­ge­führ­ten Fach­ge­schäf­te aller Bran­chen mit einem gro­ßen Waren­sor­ti­ment, gro­ße Kauf­häu­ser und schi­cke Bou­ti­quen machen das Ein­kau­fen in Ravens­burg zum Vergnügen.

Das Stadt­zen­trum ist mit Auto, Bus, Bahn oder Fahr­rad gut erreich­bar. Zahl­rei­che Cafés und Restau­rants mit Außen­be­wir­tung laden zum Ver­wei­len ein. Die vier Ravens­bur­ger Muse­en punk­ten mit aktu­el­len Aus­stel­lun­gen und zum gelun­ge­nen Abschluss des Ein­kaufs­bum­mels bie­tet sich eine Stadt­füh­rung oder eine Turm­be­stei­gung an. An beson­de­ren Einkaufs-Erleb­nis­ta­gen prä­sen­tiert sich Ravens­burg mit außer­ge­wöhn­li­chen Aktio­nen und viel­fäl­ti­gem Rah­men­pro­gramm von sei­ner bes­ten Seite.

AKTU­EL­LE VER­AN­STAL­TUN­GEN & PROJEKTE

Ravens­bur­ger Märkte

Ravens­burg punk­tet mit einer Viel­zahl attrak­ti­ver Märkte:

Erleb­nis­ta­ge

An den Einkaufs- & Erleb­nis­ta­gen macht das Shop­pen und Bum­meln in Ravens­burg beson­ders viel Spaß:

Ein­kaufs­füh­rer

Ein Über­blick über die Geschäf­te und Ser­vice­an­ge­bo­te in Ravens­burg steht mit dem digi­ta­len Ein­kaufs­füh­rer zur Ver­fü­gung. Die Geschäf­te sind dort alpha­be­tisch gelis­tet und die Infor­ma­tio­nen ste­hen dar­über hin­aus auch nach Bran­chen sor­tiert zur Verfügung.

ravensburg.de

Ravens­burg bringt’s

Mit dem neu­en Lie­fer­ser­vice für Ravens­burg und Wein­gar­ten kön­nen die Ravens­bur­ger Geschäf­te den Kun­din­nen und Kun­den die vor Ort ein­ge­kauf­ten Waren ein­fach, schnell und umwelt­freund­lich nach Hau­se liefern.

Natür­lich kön­nen Bestel­lun­gen bei eini­gen Ravens­bur­ger Händ­lern auch tele­fo­nisch oder über die digi­ta­len Kanä­le abge­ge­ben werden.

Wei­te­re Informationen

Die Stadt entdecken

Vier Muse­en machen die Ravens­bur­ger Ober­stadt zum Anzie­hungs­punkt für kul­tu­rell Inter­es­sier­te. Das Muse­um Hum­pis-Quar­tier, das Kunst­mu­se­um, das Muse­um Ravens­bur­ger und das Wirt­schafts­mu­se­um bie­ten in einem brei­ten The­men­spek­trum span­nen­de und inspi­rie­ren­de Ausstellungen.

museumsviertel-ravensburg.de

His­to­ri­sche und the­men­be­zo­ge­ne Stadt­füh­run­gen, das Stadt-Schau-Spiel “Die Tür­me­rin” sowie Turm­be­stei­gun­gen auf den Bla­ser­turm und den Mehl­sack wer­den von der Tou­rist Infor­ma­ti­on der Stadt Ravens­burg angeboten.

ravensburg.de

App Ravens­burg GO

Ravens­burg bie­tet mit der App Ravens­burg GO eine neue spie­le­ri­sche Art und Wei­se die Stadt zu erkun­den. Die his­to­ri­sche Alt­stadt bil­det das Spiel­feld; jede Sehens­wür­dig­keit ist an ein Spiel gekop­pelt. Klei­ne Auf­ga­ben sind zu erfül­len,  Fra­gen sind leicht zu beant­wor­ten – jeder Mit­spie­ler wird für sein Mit­ma­chen mit App-Punk­ten belohnt. Die­se spie­le­risch erwor­be­nen Punk­te kön­nen bei den Part­nern von Ravens­burg GO im ört­li­chen Han­del, der Gas­tro­no­mie oder in Frei­zeit­ein­rich­tun­gen ein­ge­löst werden. 

ravensburg.de/app