OSK: Flug­zeug­si­mu­la­tor für Orthopäden

Von außen wirkt das Mobi­le Lab, das fahr­ba­re Labor des Münch­ner Medi­zin­ge­rä­te­her­stel­lers Arthrex, wie ein han­dels­üb­li­cher Truck mit vier Rädern – abge­se­hen davon, dass ein Arzt im grü­nen OP-Anzug dar­auf abge­bil­det ist, der an die Ein­gangs­tür klopft. Innen­drin aller­dings ist High­tech ange­sagt – und Hand- und Kopf­ar­beit auf höchs­tem Niveau. Kürz­lich, als der Arthro­truck vor…

Weiterlesen

Digi­tal­la­bor in der Charlottenstraße

In der Char­lot­ten­stra­ße 19 und 21 in Ravens­burg ent­steht ein Digi­tal­la­bor für Schüler*innen und Lehr­kräf­te. Dort kön­nen Schüler*innen mit digi­ta­len Anwen­dun­gen expe­ri­men­tie­ren und ihre digi­ta­len Fähig­kei­ten ver­tie­fen. Es ste­hen 30 Arbeits­plät­ze zur Ver­fü­gung, ein Pro­duk­ti­ons­stu­dio, ein Auf­nah­me­stu­dio und ein Raum für Bild- und Ton­re­gie. In den Räum­lich­kei­ten sind dar­über hin­aus Vor­trä­ge vor­ge­se­hen. Stif­ter des Digitallabors…

Weiterlesen

Neu­er Cate­rer für Oberschwabenhalle

  Der neue Cate­rer für die Ober­schwa­ben­hal­le ist Wifo-Mit­­glied Goran Zadra­vec, Sali­na Mar­ke­ting GmbH. Die Stadt­ver­wal­tung hat für Kon­zert­haus, Schwör­saal und Ober­schwa­ben­hal­le drei fes­te Päch­ter gesucht und gefun­den. Mit den fes­ten Päch­tern soll künf­tig ein zuver­läs­si­ger Ser­vice für die drei städ­ti­schen Ver­an­stal­tungs­häu­ser gewähr­leis­tet sein.

Weiterlesen

Neue Lei­te­rin für die JVA Ravensburg

Tho­mas Mönig, bis­her Lei­ter der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt Ravens­burg, hat inzwi­schen die Lei­tung des Amts­ge­rich­tes in Biber­ach über­nom­men. 2012 hat­te Tho­mas Mönig sein Amt in der JVA über­nom­men. Damals gab es rund 370 Haft­plät­ze, nach voll­stän­di­gem Aus­bau und Abschluss der Sanie­rungs­ar­beit könn­ten es ab 2024 annä­hernd 600 Haft­plät­ze wer­den. Damit wäre die JVA Ravens­burg die zweit­größ­te JVA…

Weiterlesen

Neu­ge­stal­tung des Marienplatzes

Der Deckel der Mari­en­platz­tief­ga­ra­ge in Ravens­burg muss in den nächs­ten Jah­ren erneu­ert wer­den. Im Zuge der Sanie­rung soll – so die Stadt­ver­wal­tung – auch der süd­li­che Mari­en­platz umge­stal­tet wer­den. Dazu wer­den im Jahr 2024 die Ravens­bur­ger Bür­ger und Bür­ge­rin­nen befragt. 2025 erfolgt ein Wett­be­werb für einen Gestal­tungs­vor­schlag, 2026 beginnt die Pla­nungs­ar­beit und 2027 bis 2028…

Weiterlesen

Tele­Da­ta-Sta­di­on eingeweiht

Das ehe­ma­li­ge Lin­den­hof­sta­di­on in Wein­gar­ten wur­de jüngst nach einem hal­ben Jahr Sanie­rung ein­ge­weiht. Die umfas­sen­den Bau­maß­nah­men konn­ten durch die Unter­stüt­zung der Spon­so­ren und Wifo-Mit­­glie­­der Tech­ni­sche Wer­ke Schus­sen­tal und der Tele­Da­ta GmbH durch­ge­führt wer­den. Bei der Ein­wei­hung hat das Sta­di­on auch einen neu­en Namen erhal­ten und heißt ab sofort TeleData-Stadion.

Weiterlesen

Char­lot­ten­stra­ße wird ab 2024 saniert

In den nächs­ten zwei Jah­ren wird die Ravens­bur­ger Char­lot­ten­stra­ße für rund 1 Mil­li­on Euro saniert. Der Tech­ni­sche Aus­schuss des Gemein­de­ra­tes hat den Plä­nen bereits zuge­stimmt. Even­tu­ell wird sich der Bund und das Land mit Gel­dern aus dem Pro­gramm für Städ­te­bau­sa­nie­rung mit 500.000 Euro an den Bau­kos­ten betei­li­gen. Bau­be­ginn ist ab Früh­jahr 2024 geplant. Der erste…

Weiterlesen

Par­fü­me­rie Bit­tel ausgezeichnet

Der vom Minis­te­ri­um für Wirt­schaft, Arbeit und Tou­ris­mus initi­ier­te und in Koope­ra­ti­on mit der CIMA GmbH und ibi rese­arch umge­setz­te Pro­jekt Ideen­wett­be­werb “Ein­kaufs­er­leb­nis­se im sta­tio­nä­ren Ein­zel­han­del – Best Prac­ti­ces für Baden-Wür­t­­te­m­­berg” wur­de erfolg­reich abge­schlos­sen. Heu­te, am 23. Okto­ber 2023 wird u.a. Wifo-Mit­­glied Simon Bit­tel, Par­fü­me­rie Bit­tel in einer Abschluss­ver­an­stal­tung durch Minis­te­rin Dr. Nico­le Hof­f­­meis­­ter-Kraut, MdL…

Weiterlesen

TWS fei­ert Richt­fest in der Bahnstadt

Bei dem neu­en Gebäu­de der Tech­ni­schen Wer­ke Schus­sen­tal in der Ravens­bur­ger Bahn­stadt (Ecke Schussenstraße/Georgstraße) konn­te die­se Woche Richt­fest gefei­ert wer­den. Im Erwei­te­rungs­bau wird es Platz für über 90 Mit­ar­bei­ter geben sowie für ein Rechen­zen­trum. Auch die Leit­stel­le des Wifo-Mit­­glie­­des wird im neu­en Gebäu­de unter­ge­bracht wer­den. Die Fer­tig­stel­lung des Gebäu­des ist auf Ende 2024 eingeplant.

Weiterlesen

Vet­ter gewinnt Sus­tainable Impact Award

Zum zwei­ten Mal in Fol­ge erhält Vet­ter Phar­ma, einer der welt­weit füh­ren­den Phar­ma­dienst­leis­ter für die Her­stel­lung teils lebens­not­wen­di­ger Medi­ka­men­te, den Sus­tainable Impact Award. Mit der Aus­zeich­nung unter­streicht die Wirt­schafts­Wo­che gemein­sam mit der Gene­ra­li Deutsch­land die Rele­vanz unter­neh­me­ri­scher Nach­hal­tig­keit und zeigt, wie sie gelin­gen kann. Ein Team des Ravens­bur­ger Fami­li­en­un­ter­neh­mens Vet­ter nahm am 09. Okto­ber 2023…

Weiterlesen