Im art.hub.59 gibt es ab dem 1. Sep­tem­ber 2022 wie­der einen neu­en Künst­ler zu ent­de­cken: Mar­kus Rabe aus Wan­gen i.A. zeigt Bil­der sei­ner Pfer­­de-Serie, in der er “mit dem Mythos, mit einem kunst­his­to­ri­schen Zitat” spielt und die­se “in die Wirk­lich­keit unse­rer Wahr­neh­mun­gen, Erin­ne­run­gen und Asso­zia­tio­nen” ein­flie­ßen läßt. Ope­ning Sams­tag, 3. Sep­tem­ber 2022, 11 – 13 Uhr.…

Weiterlesen

Am Sams­tag, dem 13. August 2022 ab 13:00 Uhr fin­det in den Räum­lich­kei­ten des art.hub.59 in der Markt­stra­ße 59 in Ravens­burg ein Künst­ler­ge­spräch mit dem Berg­fo­to­gra­fen und Extrem­sport­ler Peter Mathis statt. Hier kön­nen all die Fra­gen gestellt wer­den, die man schon immer einem viel­fach aus­ge­zeich­ne­ten Foto­gra­fen stel­len wollte.

Weiterlesen

Wifo-Mit­­­glied Bet­ti­na Owc­z­a­rek, Bal­lett­schu­le Owc­z­a­rek hat einen der drei Kul­tur­prei­se von der Pill May­er Stif­tung aus Wol­fegg für ihr kul­tu­rel­les Enga­ge­ment mit dem Pro­gramm “Tan­zen ver­bin­det alle Natio­nen” erhal­ten. Dar­über hin­aus tan­zen rund 25 ukrai­ni­sche Kin­der und Jugend­li­che 1–2x wöchent­lich bei der bal­­lett-wer­k­statt Bet­ti­na Owc­z­a­rek kos­ten­frei. Sie sind in lau­fen­de Kur­se inte­griert und ers­te zarte…

Weiterlesen

Seit Mon­tag, 25. April 2022 ist das Wirt­schafts­mu­se­um Ravens­burg wie­der geöff­net. Das Muse­um hat zum 200 jäh­ri­gen Jubi­lä­um der Kreis­spar­kas­se Ravens­burg eine neue Innen­ge­stal­tung und Innen­aus­stat­tung bekom­men. Die aktu­el­le Aus­stel­lung zeigt einen Über­blick zum The­ma “Spa­ren – die Geschich­te einer deut­schen Tugend”. Die Aus­stel­lung wur­de in Zusam­men­ar­beit mit dem Deut­schen His­to­ri­schen Muse­um in Ber­lin entwickelt.…

Weiterlesen

Seit Mitt­woch, 16. März 2022 steht der Kunst-Kas­­ten des Raven­s­­burg-Wein­­gar­­te­­ner Kunst­ver­eins in der Ein­gangs­hal­le des Ravens­bur­ger Gäns­bühl­cen­ters. Für alle, die zwi­schen den Ein­käu­fen etwas Zeit zum Schmö­kern haben, die auf jeman­den war­ten und sich die Zeit mit Kunst ver­trei­ben oder die ein­fach neu­gie­rig sind. Der Kunst-Kas­­ten freut sich über inten­si­ve Nut­zung und er lebt vom…

Weiterlesen

Nach der Eröff­nung des Ladens ulla k. – the best of Asia in den his­to­ri­schen Räum­lich­kei­ten der Markt­str. 59 konn­te Wifo-Mit­­­glied Ulla Brü­­der­­lin-Kro­g­­mann nun auch den lin­ken Teil des Ensem­bles über­neh­men. Die­ses Gebäu­de ist fort­an gedacht als Show­room, in dem sich Künst­ler, Gale­rien und Muse­en prä­sen­tie­ren kön­nen. Zum Auf­takt im art.hub.59 zeigt der Maler Andreas…

Weiterlesen