Ter­min Tag: Kunst

Am 14. März 2024 fin­det die gemein­sa­me Ver­an­stal­tung “Kari­ka­tu­ren­abend” der Schwä­bi­schen Zei­tung und des Wirt­schafts­fo­rums Pro Ravens­burg in der Karl­stra­ße 16 statt. Rai­ner Weiß­haupt wird wie­der die Kari­ka­tu­ren des ver­gan­ge­nen Jah­res prä­sen­tie­ren und natür­lich wird eine Per­son des öffent­li­chen Lebens, der des Öfte­ren “Opfer” von Rai­ner Weiß­haupt gewor­den ist, die Mög­lich­keit erhal­ten, sich zu verteidigen.

Wie­der öff­nen die Muse­en der Ober­stadt ihre Tore zur Lan­gen Nacht im Muse­ums­vier­tel. Am Frei­tag, 16. August 2024 kön­nen Nacht­schwär­mer von 19 bis 24 Uhr mit der Ravens­bur­ger Muse­ums­kar­te durch die Ober­stadt strei­fen und die Muse­en erkun­den. Wie Schmuck­stü­cke rei­hen  sich die Muse­en ent­lang der Markt­stra­ße und Burg­stra­ße und machen Kul­tur, Geschich­te, und Kunst auf beson­de­re Wei­se erleb­bar. Alle Häu­ser bie­ten an die­sem Abend Füh­run­gen durch ihre Aus­stel­lun­gen an. Außer­dem kom­men die Besu­cher in den Genuss eines Pro­gramms für alle Sinne.

Ate­liers, Gale­rien und Muse­en haben am 20. Sep­tem­ber 2024 von 18 bis 23 Uhr für eine lan­ge Nacht ihre Türen geöff­net. Kunst­in­ter­es­sier­te kön­nen die Aus­stel­lungs­or­te an den blau­en Leucht­stoff­röh­ren erken­nen. Sie mar­kie­ren den Weg zu den Aus­stel­lungs­or­ten, die über die gan­ze Stadt ver­teilt sind.