Ter­min Details


Zahl­rei­che Unter­neh­men sind aktu­ell Opfer von Cyber-Atta­cken. Nicht sel­ten ent­steht erheb­li­cher Scha­den für die Unter­neh­men. Die­se Atta­cken wer­den in der Regel flan­kiert von Löse­geld­for­de­run­gen. Zwei betrof­fe­ne Unter­neh­men der Boden­see­re­gi­on waren in jüngs­ter Ver­gan­gen­heit Ziel eines sol­chen Angriffs. Was ist gesche­hen? Wie reagiert man in einer sol­chen Situa­ti­on? Was hat man als Unter­neh­men aus einem sol­chen Vor­fall gelernt? Wel­che Emp­feh­lun­gen kön­nen auf Basis die­ser gemach­ten Erfah­rung an ande­re Unter­neh­men und Ein­rich­tun­gen wei­ter­ge­ge­ben wer­den? Die­sen und ande­ren Fra­ge­stel­lun­gen wid­men sich die Refe­ren­ten die­ser Veranstaltung.

Das Lan­des­kri­mi­nal­amt Baden-Würt­tem­berg muss lei­der fest­stel­len, dass vor­ge­nann­te Fäl­le kei­ne Ein­zel­fäl­le sind, son­dern häu­fi­ger vor­kom­men. Somit folgt im Anschluss an die zwei Berich­te betrof­fe­ner Unter­neh­men der Boden­see­re­gi­on eine Ein­schät­zung des Poli­zei­prä­si­di­ums Ravensburg/Sigmaringen/Bodenseekreis sowie der Zen­tra­len Anlauf­stel­le Cybercrime des Lan­des­kri­mi­nal­amts BW (ZAC-LKA BW) ver­bun­den mit Hand­rei­chun­gen und Emp­feh­lun­gen aus die­ser Perspektive.

Als Bei­trag zur Lösung hält die ISE­GRIM X AG einen Impuls­vor­trag zum Schutz von OT und IT bei kri­ti­schen Infra­struk­tu­ren gegen Cyber­at­ta­cken. Freu­en Sie sich auf span­nen­de und pra­xis­na­he Ein­bli­cke zu die­sem aktu­el­len Thema.

Eine Initia­ti­ve aus Start (k)up. Ravens­burg, Wirt­schafts­fo­rum Ravens­burg, Poli­zei­prä­si­di­um Ravens­burg – Sig­ma­rin­gen – Boden­see­kreis sowie der Zen­tra­len Anlauf­stel­le Cybercrime des Lan­des­kri­mi­nal­amts BW möch­te mit die­ser Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung ein Forum für den Erfah­rungs­aus­tausch ermög­li­chen und zum The­ma Cybercrime, wel­chem sich Unter­neh­men täg­lich stel­len müs­sen, anhand rea­ler Fäl­le sen­si­bi­li­sie­ren. Die Ver­an­stal­tung wird für gela­de­ne Gäs­te hybrid (vor Ort und online) stattfinden.