Die Bäcke­rei Ham­ma betei­ligt sich auch in die­sem Jahr wie­der an der Pend­ler­Bre­zel-Akti­on der Initia­ti­ve Rad­KUL­TUR Baden-Würt­tem­berg. Im Zeit­raum vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2022 wer­den Berufs­pend­ler, die mit dem Fahr­rad zur Arbeit fah­ren, mit einer Gra­­tis-Pen­d­­ler­­Bre­­zel belohnt. Von Laden­öff­nung bis 10 Uhr über­reicht das Ver­kaufs­per­so­nal in den Hamma-Filialen

  • Franz-Stapf-Stra­ße 13 ab 6:30 Uhr
  • Mit­te­lösch­stra­ße 16 ab 7:00 Uhr
  • Bahn­hofs­platz 5 ab 5:30 Uhr
  • Wei­ßen­au­er Stra­ße 15 ab 7:00 Uhr
  • Blei­cher­stra­ße 45 ab 8:00 Uhr
  • Schorn­reu­te­weg 1/1 ab 5:30 Uhr
  • Jahn­stra­ße 11 ab 6:00 Uhr
  • Eli­sa­be­then­stra­ße 19 ab 7:00 Uhr
  • Mari­en­platz 23 ab 7:00 Uhr
  • Bach­stra­ße 50 ab 6:30 Uhr

die Gra­tis­bre­zeln (solan­ge der Vor­rat reicht). Fahr­rad­helm vor­zei­gen, und schon bekom­mt man als Dank fürs Rad­fah­ren die Pend­ler­Bre­zel aus­ge­hän­digt – zum Ein­kauf dazu oder auch ein­fach so. Pro Per­son und Tag je eine Brezel.

Das Land Baden-Würt­tem­berg för­dert mit der Initia­tive Rad­KUL­TUR eine moder­ne und nach­hal­tige Mobi­li­tät – und das bereits seit mehr als zehn Jah­ren. Das Ziel des Minis­te­ri­ums für Ver­kehr: Den Anteil des Rad­ver­kehrs deut­lich stei­gern. In enger Zusam­me­n­a­r­beit mit Kom­mu­nen, Arbeit­ge­bern und einem wach­sen­den Part­ner­netz­werk macht die Initia­tive das Fahr­rad­fah­ren im All­tag zugäng­lich und erleb­bar. Kom­mu­ni­ka­ti­ons­maß­nah­men, Ver­an­stal­tun­gen und wei­tere inno­va­tive For­mate der Rad­KUL­TUR unter­strei­chen die Rele­vanz des Fahr­rad­fah­rens: Es ist gesund, zukunfts­fä­hig – und somit eine zeit­ge­mäße Form der Mobilität.