Ab 01.04.2022 wird die Chef­re­dak­ti­on der Schwä­bi­schen Zei­tung neu geord­net. Nach elf Jah­ren an der Spit­ze der Schwä­bi­schen Zei­tung gibt Dr. Hen­drik Groth das Amt des Chef­re­dak­teurs ab und ist zukünf­tig als Edi­tor-at-Lar­ge für das Boden­see Busi­ness Forum (BBF) sowie für das huma­ni­tä­re Enga­ge­ment des Ver­lags verantwortlich.

An der Spit­ze der Schwä­bi­schen Zei­tung ste­hen künf­tig als gleich­be­rech­tig­te Chef­re­dak­teu­re Jür­gen Mla­dek und Andre­as Müller.