Pfeil
Ladenöffnungszeiten Geschenkgutschein
Mitglieder
 

EnergieForum

Erst kürzlich wurde der Landkreis Ravensburg mit dem European Energie Award in Gold ausgezeichnet und geht damit landesweit als der beste Landkreis bei Energieeffizienz und Klimaschutz voran.  Im Wifo sind Energiekosteneinsparung und Energieeffizienz schon seit 2011 wichtige Themen. Gemeinsam mit der Wirtschafts- und Innovationsfördergesellschaft und der Energieagentur Ravensburg veranstaltet das Wifo am Dienstag, 24. Januar 2017 ab 18.15 Uhr bei der Firma Rafi GmbH & Co. KG in Berg das siebte Energie-WirtschaftsForum. Anhand von Best-Practice-Beispielen wird aufgezeigt, welche Energieeffizienzkonzepte in Unternehmen besonderen Nutzen stiften. Wichtige Schritte zum Ziel: e2020.

Begonnen hat die Wifo-Aktion für mehr Energieeffizienz im Frühjahr 2011. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung wurde auch der Wifo-Energie-Check vorgestellt. Erste Ergebnisse über erfolgte Energieeinsparungen bei Wifo-Mitgliedsbetrieben standen Anfang 2012 zur Verfügung. Es folgten Veranstaltungen zum Thema "Smart Energie" oder besser "Energie intelligent verbrauchen ohne Komfortverlust". Hier gilt der Grundsatz: Energie zu nutzen, wenn diese im Überfluss vorhanden ist und damit günstiger zur Verfügung steht. Energie weniger nutzen, wenn sie knapp und teuer ist. Das Energiekonzept der Bundesregierung beinhaltet auf lange Sicht gesehen genau diesen marktwirtschaftlichen Ansatz. Ziel ist die Eigenstromnutzung, Windkraft und Sonnenkraft dann einzusetzen, wenn diese Energielieferanten im Überfluss zur Verfügung stehen. 2013 hat das Wifo in Kooperation mit der Energieagentur Ravensburg erfolgreich eine Heizkreispumpentauschaktion durchgeführt.

Highlight 2017 am 8. April wird der zweite Ravensburger Mobilitätstag der Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo) von 10 bis 16 Uhr auf dem südlichen Marienplatz sein.

Initiative Grüner Weg e.V.

Seit 2013 ist das Wifo auch Mitglied in der Initiative Grüner Weg e.V. Ziel der Initiative ist es, die Kohlendioxid Emissionen im Schussental bis 2020 wesentlich durch klimafreundliches Wirtschaften und regionales Handeln zu reduzieren. Weitere Informationen unter www.initiative-gruener-weg.de

EnergieCheck

Quickcheck für Ihr Unternehmen zum Thema Energieeffizienz.

# # #