Pfeil
Ladenöffnungszeiten Geschenkgutschein
Mitglieder
 
Sie befinden sich hier: Startseite  >  Stimme der Wirtschaft  >  Unsere Ziele

Wirtschaftsstandort Ravensburg

Ravensburg ist Zentrum der Region Bodensee-Oberschwaben mit einem Einzugsgebiet von mehr als 500.000 Einwohnern im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz. Rund 50.000 Einwohner leben in Ravensburg. Die Stadt bietet 32.400 Arbeitsplätze. 23.000 Pendler aus der Region kommen täglich in die Stadt.  

Die historische Altstadt dokumentiert die lange Tradition von Handel, Handwerk, Dienstleistung und Industrie. Dank seiner Innovationskraft und gesunden Struktur ist Ravensburg bestens aufgestellt. Viele Ravensburger Unternehmen agieren global: vom high-tech-Gerät zum Gesellschaftsspiel, vom Feingebäck über Pharma-Produkte bis zur Großturbine und Druckmaschine. 31,1 % der Beschäftigten sind im produzierenden Gewerbe, 15,9 % im Handel und in der Gastronomie tätig und 51,2 % im Dienstleistungsbereich. Mit rund 50 Bildungseinrichtungen ist Ravensburg die zentrale Schul- und Hochschulstadt im oberschwäbischen Raum. Die allgemeinbildenden städtischen und privaten sowie die berufsbildenden Schulen ermöglichen zahlreiche Bildungswege.

Nach Aussage der Studie "Deutschland 2020", eine Studie des Berliner Institut für Weltbevölkerung und globale Entwicklung, liegt der Kreis Ravensburg auf Platz 25 von 440 untersuchten Kreisen, in Baden-Württemberg auf Platz 9 von 44 Landkreisen. Die Studie bezieht sich auf den Kreis Ravensburg und nicht ausschließlich auf die Stadt. Anhand von 22 Indikatoren aus den Bereichen Demografie, Wirtschaft, Integration, Bildung, Familienfreundlichkeit und Flächennutzung wurde in der Studie die Zukunftsfähigkeit aller Landkreise deutschlandweit beurteilt. Weitere Informationen unter www.ravensburg.de oder unter www.karriere-im-süden.de  

# # #