Pfeil
Ladenöffnungszeiten Geschenkgutschein
Mitglieder
 
Sie befinden sich hier: Startseite  >  Projekte und Service  >  Stadt der Spiele

Stadt der Spiele

Ravensburg soll als Stadt der Spiele erlebbar und sichtbar gemacht werden. Daraus ist 2013 eine Kooperation mit der Stadt Ravensburg und der Ravensburger AG entstanden.

Seit Anfang Juni 2013 stehen an den Stadteinfahrten in der Wangener Straße, der Gartenstraße, der Ulmer Straße, der Meersburger Straße und der Friedrichshafener Straße neue Stadteinfahrtstafeln. Das Tafelmotiv wird voraussichtlich alle zwei Jahre gewechselt. Ziel ist es, Besucher, die mit dem Auto anreisen und Pendler besonders sympatisch in der Stadt der Spiele zu begrüßen.

Unter dem Motto "Herr Ober! Die Spiele bitte!" wurden rund 50 Kinder- und Spielekisten in der Ravensburger Gastronomie sowie in Hotels und Ferienwohnungen verteilt. Die Kinder- und Spielekisten sind für die Gastronomie mit gut 20 Ravensburger Spielen, Puzzles und Kinderbüchern ausgestattet. Alles ist nicht größer als eine Serviette und lässt sich in flotten Runden auf dem Esstisch spielen. Da vergeht das Warten auf das Essen für die Kinder wie im Flug! Die Kinder- und Spielekisten für die Hotellerie sind mit zehn Kinder- und Familienspielen bestückt. Eine echte Alternative bei einem verregneten Urlaubstag! Auch die Kinder- und Spielekisten werden jährlich erneuert.

Der blaue Spielkegel in der Oberstadt weist auffällig auf das neue Leitthema Stadt der Spiele hin. Er ist  zu einem beliebten Fotomotiv für die Ravensburger Touristen geworden. An der Südseite des Waaghauses wurde u.a. ein Spielmodul "memory®" aufgestellt. Es wird von Kindern und Erwachsenen rege bespielt. Und das zweitägige Spieleevent Ravensburg spielt am Ende der Sommerferien lockt jedes Jahr über 30.000 Besucher in die Ravensburger Innenstadt und stärkt den Ruf Ravensburgs als Stadt der Spiele. Postkarten und Aufkleber mit dem Motiv Stadt der Spiele liegen kostenlos in der Tourist Information und im Museum Ravensburger für Bürger und Touristen bereit.

# # #