Pfeil
Ladenöffnungszeiten Geschenkgutschein
Mitglieder
 
Sie befinden sich hier: Startseite  >  Projekte und Service  >  Ravensburg macht Sinn

Helfen und gewinnen

Als Dankeschön für einen Einkauf in Ravensburg wurde von 2008 bis 2016 Ravensburg macht Sinn®-Kärtchen von den teilnehmenden Geschäften ausgegeben. Entwickelt wurde das Stadtmarketingprojekt von der Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo), in Zusammenarbeit mit der Ravensburger Agentur d-werk. Ravensburg macht Sinn® wurde mit dem Stadtmarketingpreis 2009 von Baden-Württemberg ausgezeichnet. Der Stadtmarketingpreis wird vom Einzelhandelsverband Baden-Württemberg e.V. unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg verliehen. Der Preis war ein Beleuchtungskonzept und eine Beleuchtungsinstallation für das Ravensburger Rathaus. Das Stadtmarketingprojekt endet zum 31.12.2016.

Die bis dahin ausgegebenen Gewinnkärtchen können noch bis zum 30.06.2018 in den Annahmestellen in Ravensburg eingelöst werden.

Seit dem Projektneustart im Herbst 2008 wurden 80 Kinder- und Jugendprojekte in Ravensburg und dem Umland mit rund 160.000 Euro gefördert. Die Bandbreite der Förderprojekten ist groß: Sie reicht von Schul- und Kindergartenprojekten über Vereins-, Jugend- und Sprachförderaktionen bis hin zu Kinderfreizeiten oder auch Telefonseelsorge Oberschwaben-Allgäu-Bodensee. Und alle haben davon profitiert: die Kunden durch die Sofortgewinne, die sozialen Initiativen, aber auch der Handelsstandort Ravensburg insgesamt. Rund 1.500.000 Bilderkärtchen sind an die Kunden verschenkt worden, annähernd 800.000 Sofortgewinne haben für viel Freude gesorgt.

Wir nehmen an

Annahmestellen der Ravensburg macht Sinn®-Kärtchen, noch bis zum 30.06.2018 möglich.

# # #