Pfeil
Ladenöffnungszeiten Geschenkgutschein
Mitglieder
 
Sie befinden sich hier: Startseite  >  Wifo gratuliert

Wifo gratuliert

Das Wirtschaftsforum Pro Ravensburg gratuliert seinen Mitgliedern 2018 zu Jubiläen oder erhaltenen Auszeichnungen.

Landesmedienpreis für TV-Spot von Regio TV Bodensee für Miele Maier Ravensburg
Ein Spot mit viel Charme und Unterhaltungswert, der in Erinnerung bleibt. Das originelle Storytelling mit perfekter Kameraführung und Schnitt setzt gleich mehrere Produkte von Miele Maier Ravensburg gekonnt in Szene. "Definitiv ein Spot über den man lange spricht," so das abschließende Urteil der Jury. Für die Konzeption und Produktion war das Team Bauen & WOHNEN von Wifo-Mitglied Regio TV Bodensee verantwortlich. www.lfk.de/…/medienp…/Preistraeger-2018/Spot_Miele_Maier.mp4

30 Jahre Radio 7
In diesem Jahr feiert der beliebte Radiosender Radio 7 seinen 30. Geburtstag. Um diesen Anlass angemessen zu begehen finden von Juni bis September vier Radio 7-Veranstaltungen in diversen Freizeiteinrichtungen der Region statt. Besucher können vor Ort den Sender und das Radioteam hautnah erleben. Ein weiterer Grund zum Feiern ist die 20 jährige Mitgliedschaft von Radio 7 im Wirtschaftsforum Pro Ravensburg.  Zu diesem besonderen Anlass besuchte Geschäftsführer Eugen Müller mit den Wifo-Vorstandssprechern Thomas Reischmann und Norbert Martin kürzlich das Radio 7 Studio in der Charlottenstraße in Ravensburg. Gemeinsam mit  Radio 7 Geschäftsführer Volker Schwarzenberg und Medienberaterin Barbara Ruf wurde auf 20 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit zurückgeblickt, auf Projekte wie die Funkspotkampagne „lieber Ravensburg“, und auf Veranstaltungen, bei denen Radio 7 u.a. auch als Sponsor fungiert, wie beispielsweise Ravensburg spielt.

Eine Fair Trade Erfolgsgeschichte aus Ravensburg: 30 Jahre dwp
Ursprünglich als dritte-welt partner GmbH gegründet (aktuell: die WeltPartner), stellt sich dwp seit langem den großen Herausforderungen in der Welt, z.B. dem Engagement für faire Welthandelsstrukturen, der Förderung von Kleinbauernfamilien und des ökologischen Anbaus sowie der Übernahme sozialer Verantwortung auch in Deutschland. dwp lädt ein, den Fairen Handel am „Tag der Offenen Tür“ am 7. Juli 2018 von 10 Uhr bis 16 Uhr in der Hinzistobler Str. 10, Ravensburg zu entdecken. Angeboten werden Führungen, Vorträge, Infostände (BruderhausDiakonie, Naturland, Peru) und ein Lagerverkauf. Um 12 Uhr würdigt u.a. Sozialminister Manfred Lucha, einer von fast 600 Genossenschaftsmitgliedern, die erfolgreiche Arbeit von dwp. Damit werden die Lebensbedingungen von 60 Produzentengruppen mit 50.000 Familien in 40 Ländern verbessert.

25 Jahre Ravensburger interieur
Wer einen kreativen und kompetenten Berater für Raumausstattung und Innen­ein­rich­tung in Ravensburg sucht, hat mit Ravensburger interieur genau die richtigen Partner gefunden, um Raumwünsche Realität werden zu lassen. Seit 25 Jahre bürgen Jürgen Scharr und seine Frau mit ihrem Fachwissen für kreative Raumkonzepte und individuelle Lösungen, sowie für fachmännische und individuelle Betreuung. Seit 01.10.2006 ist Ravensburger interieur Mitglied im Wifo. Wir gratulieren.

Von Elektro- zu Miele Maier: 50 Jahre im Dienst der Kunden
Vor 50 Jahren gründete Hubert Maier die Firma Elektro-Maier in Gornhofen. Aus diesen Anfängen ist Miele Maier unter der Leitung von Roland Maier entstanden, heute - auch durch den markanten und mutigen Neubau in Ravensburg, Am Alten Gaswerk 9 - Synonym für Kundenservice, Qualität und regionales Engagement. 

Wifo-Mitglied Vetter gewinnt wichtigsten Preis der Pharmaindustrie
Der "Facility of the Year Award" wird jedes Jahr von der internationalen Gesellschaft für Pharmatechnik verliehen. Die gelungene Gestaltung der Arbeitsumgebung am Standort Ravensburg, Erlen, die optimal abgestimmten Arbeitsabläufe sowie modularer Standort haben die Jury überzeugt und Vetter erhielt die Auszeichnung "Zukunftsfabrik". Herzlichen Glückwunsch!

10 Jahre Trend Reischmann
Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von Trend Reischmann wurde am 09. März eine farbenprächtige Modenschau gezeigt. Rund 750 Gäste waren anwesend und feierten gemeinsam bis tief in die Nacht. Zu den Anwesenden zählten unter anderem die Reischmann-Familie, Marketingchef Bernd Deuter, Sozialminister Lucha, CDU-Chef Schuler, Oberbürgermeister Rapp, Bürgermeister Bastin und Wirtschaftsförderer Andreas Senghas.

Technische Werke Schussental erhalten Auszeichnung
Die Technischen Werke Schussental wurden für ihren besonderen Service als Energieversoger im Rahmen der unabhängigen „Studie360“ mit dem Urteil „Ausgezeichnet“ bewertet. Grund dafür sind unter anderem die vorbildlichen Maßstäbe in der Energiewirtschaft und sowie faire und transparente Vertragskomponenten. Die Studie360 analysiert alle Leistungen, die ein Energieversorger für seine Kunden erbringt und bewertet so die Energieversorger. Zu den einzelnen Vergleichskriterien der Studie zählen Themen wie Datenschutz, Vertragslaufzeit, Nachhaltigkeit oder Servicequalität.

Parfümerie Bittel feiert 90-jähriges Jubiläum
1928 wurde die Parfümerie als „Drogerie Weber“ gegründet. Als 1973 Herbert Bittel in das Unternehmen einstieg, baute er dieses konsequent zu einer Parfümerie um. Seit 2010 leitet sein zweitältester Sohn Simon Bittel die Parfümerie. Über die 90 Jahre hinweg verlor die regional verwurzelte Parfümerie dabei nie die Zielsetzung, „beste Qualität und besten Service“ zu bieten, aus den Augen.
www.parfuemerie-amica.de/amica-parfuemerie-bittel-wird-90/

# # #