Pfeil
Ladenöffnungszeiten Geschenkgutschein
Mitglieder
 
Sie befinden sich hier: Startseite  >  Projekte und Service  >  Ravensburg macht Sinn

DLRG Ausbildungsoffensive

Vom Nichtschwimmer zum Schwimmer und vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer - In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Schwimmkursen für Kinder und Rettungsschwimmausbildungen sehr stark angestiegen. Vor allem bei den Kindern machen sich hier die fehlenden Angebote in den Schulen und die Bäderschließungen in Nachbargemeinden verstärkt bemerkbar. Die Hallenbad-Bahnen und -Zeiten, die der Ortsgruppe zur Verfügung stehen, sind durch das sehr erfolgreiche Kinder- und Jugendtraining bereits vollständig belegt.
Um den hohen Bedarf zu decken, hat die Ortsgruppe eine Ausbildungsoffensive beschlossen mit dem Ziel, weitere zusätzliche Kurse Freitag Abends und an Wochenenden anzubieten. In den vergangenen Monaten hat sich das Trainer-Team dafür um qualifizierten Aubilder-Nachwuchs bemüht und 4 Trainer haben nach 15 Monaten Fortbildung die Qualifikation "DLRG Ausbilder Schwimmen" erlangt. In den nächsten Wochen wird noch ein weiterer "DLRG Ausbilder Rettungsschwimmen" sowie drei "Ausbildungsassistenten Schwimmen" ihre Lehrgänge abschließen und das ehrenamtliche Team verstärken. Da bei den neuen Kursen auf andere Bäder ausgewichen wird, ist die Ortsgruppe auf zusätzliches eigenes Ausbildungs- und Übungsmaterial dringen angewiesen. Dabei werden sowohl Materialien für die praktische Ausbildung im Hallenbad ( z.B. Schwimmgürtel und Schwimmanzüge) benötigt, als auch Hilfsmittel für die Rettunschwimmausbildung (Gurtretter, Wurfsäcke und -bälle). Auch der Lehrsaal der Ortsgruppe muss für den Theorie-Unterricht aufgewertet werden. Um hier Unterricht auf dem aktuellen Stand der Kinder- Erwachsenenpädagogik anbieten zu können, sind Hilfsmittel wie Flipchart, Metaplan usw. heutzutageunerlässlich.
Ziel der Ausbildungsoffensive ist, noch mehr Kinder und Jugendliche zeitnah und qzalitativ hochwertig in den Grundfertigkeiten des Schwimmens zu unterrichten. Anschließend können diese Grundlagen dann im Kindertraining gefestigt werden. Durch die zusätzlichen Kurse im Rettungsschwimmen besteht auch die Möglichkeit für uns, neue Mitglieder zu gewinnen und auch den Wachdienst im Flappachbad mit neuen Wachgängern zu unterstützen. Jeder neue Schwimmer ist ein potentielles Ertrinkungsopfer weniger und jeder neue Rettungsschwimmer erhöht die Chance, dass im Ernstfall eine schnelle erste Hilfe möglich ist.

Mit dem Fördergeld von Ravensburg macht Sinn® in Höhe von 1.500 € konnte bei der Finanzierung der Lehr- und Lernmaterialien geholfen werden.

# # #