Pfeil
Ladenöffnungszeiten Geschenkgutschein
Mitglieder
 
Sie befinden sich hier: Startseite  >  Projekte und Service  >  Ravensburg macht Sinn

MIKI und Sprachsommercamp

Um Beruf und Familie möglichst gut miteinander vereinbaren zu können, engagiert sich die Stadt Ravensburg auch in der Ferienbetreuung von Grundschülern. Bereits 6. mal fand das Kreative Ferienzentrum MIKI statt, seit 2011 an der Grundschule der Weststadt. In den ersten zweieinhalb Ferienwochen haben ca.145 Grundschüler der Ravensburger Horte und verlässlichen Grundschulen die Möglichkeit an einem bunten Kreativprogramm teilzunehmen. Hierbei erleben sie Gemeinschaft, werden in der Mensa der Grundschule verpflegt und können unbeschwerte Ferientage verbringen, während ihre Eltern - zu ca. einem Drittel alleinerziehend und oft in besonderem Maße auf die Betreuung angewiesen - ihre beruflichen Tätigkeit nachgehen können.
Integriert in die Organisation von MIKI ist auch das Sprach-Sommercamp, in welchem 20 Erst- und Zweitklässler der Ravensburger städtischen Grundschulen in Kooperation mit der PH Weingarten eine intensive Sprachförderung erhalten, gleichzeitig jedoch am Kreativprogramm teilnehmen, so dass eine Mischung aus konzentriertem Lernen und Ferienspaß gewährleistet ist.

Mit dem Fördergeld von Ravensburg macht Sinn® in Höhe von 1.300 € konnte der Ferienspaß für 10 Kinder, die sich ansonsten aus wirtschaftlichen Gründen eine Teilnahme nicht leisten könnten, gewährleistet werden.

Im Jahr 2013 konnte das Projekt durch Fördergeld von Ravensburg macht Sinn® in Höhe von 1.360 € für neue Spielgeräte unterstützt werden.

# # #