Pfeil
Ladenöffnungszeiten Geschenkgutschein
Mitglieder
 
Sie befinden sich hier: Startseite  >  Veranstaltungen

Heimspiel - Medienmacher

Am 20. Juli 2018 ab 10 Uhr im Museum Humpis-Quartier

In diesem Jahr ist Lisa Kränzler zu Gast beim Heimspiel. Die 1983 in Ravensburg geborene Schriftstellerin und bildende Künstlerin besuchte bis 2003 das Gymnasium in Weingarten. Danach folgte das Studium der Freien Kunst (Malerei/Grafik) in Karlsruhe. 2012 veröffentlichte Lisa Kränzler ihren Erstlingsroman "Export A" über eine sechzehnjährige Austauschschülerin in Kanada. Sie gewann den im Rahmen des Wettbewerbs um den Ingeborg-Bachmann-Preis vergebenen 3sat-Preis. Ihr zweiter Roman "Nachhinein" war 2013 in der Kategorie Belletristik für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Lisa Kränzler lebt in Freiburg/Breisgau.

Die Veranstaltungsreihe schafft einen Austausch zwischen den Kreativschaffenden in Ravensburg, denn die Kreativbranche ist ein wichtiger Indikator für die besondere Dynamik eines Wirtschaftsstandortes.

Die Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo) lädt seit 2014 jeden Rutenfreitag zusammen mit dem Urheber und Moderator der Veranstaltung, Ulf Nürnberger (UN.MEDIA, TV- & Filmproduktionsgesellschaft) erfolgreiche Akteure der Medien- und Kreativbranche, die eine Verbindung zu Ravensburg haben, als Referenten in das Museum Humpis-Quartier in Ravensburg ein.

 

Bisherige Heimspiele

2017: Ursula Ott, Chefredakteurin von "chrismon"
2016: Guido Mangold, Fotograf und Bildjournalist
2015: Sebastian Ströbel, Schauspieler
2014: Dr. Frederik Pferdt, Innovationschef Google Inc.

# # #