Pfeil
Ladenöffnungszeiten Geschenkgutschein
Mitglieder
 
Sie befinden sich hier: Startseite  >  Projekte und Service  >  Ravensburg macht Sinn

Integrativer Ski- und Snowboardkurs der Heimsonderschule Haslachmühle

Bei dem Projekt des integrativen Ski- und Snowboardkurs nahmen insgesamt acht Schülerinnen und Schüler der Haslachmühle zwischen 11 und 22 Jahren teil. Alle Schüler haben eine unterschiedlich ausgeprägte Hör- und Sprachbeeinträchtigung und zusätzlich noch eine geistige Behinderung. Einige Schüler können sich nur über Gebärden verständigen.

Im Januar 2013 wurde ein Anfängerskikurs angeboten, der aus fünf Teilnehmern mit Behinderung bestand. Dieser hatte neben einer Skilehrerin noch drei pädagogische Betreuer, damit eine nötige Individualisierung möglich war. Am integrative Snowboardkurs nahmen drei Schüler mit Behinderung, sowie sieben Schüler ohne Behinderung teil. Der Snowboardlehrer wurde von drei Co-Lehrern und zwei pädagogischen Betreuern unterstützt.

Für die nächste Saison sollen weitere Teilnehmer aufgenommen werden, so dass noch mehr Schüler die Möglichkeit haben, Interesse am Wintersport zu entwickeln und ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu erproben. Um den Teilnehmern gute Lernvoraussetzungen bieten zu können, benötigt es pädagogische Betreuer, die Erfahrung im Umgang mit Behinderten haben.

Das Projekt konnte durch Ravensburg macht Sinn® mit einem Fördergeld in Höhe von 414 € unterstützt werden.

Kontakt:
Bettina Beck
Heimsonderschule Haslachmühle
Haslachmühle 2
88263 Horgenzell

# # #